contact

June 2005

CROSS:BORDER is a small jazz-festival in Aachen. And CRISP will play there, featuring Yaniv NAchum, a wonderful player. www.yanivnachum.com 25th of June in Theaterstrass 67 in Aachen at 6pm


June 2005Eigene Musik und doch Vocal-Main-Stream? Mit CRISP! ist eine Band bei CROSS : BORDER die das Internationale sucht. Sabine Kühlich ist in Aachen keine Unbekannte, doch ihre Band CRISP! verspricht mehr. Die Sängerin komponierte und textete eigene Bossa Novas, Swing und Balladen im Frühjahr 2004 und 2005 in Manhattan - der Geist schwarzer Legenden swingt mit. Der Amerikaner Bill Elgart am Schlagzeug setzt 40 Jahre Bühnenerfahrung ein, er sei ein "Erneuerer der time - Ebenen" sagt das Reclam-Jazzlexikon über den Professor. Das jüngste Mitglied der Band ist Yaniv Nachum. (www.yanivnachum.com) Der Israeli lebt seit 6 Jahren in Amsterdam, ist mit Ende Zwanzig dort bereits Dozent für Improvisation am Conservatorium. Letztes Jahr wurde seine Arbeit von "allaboutjazz" als bestes Album ausgezeichnet, Preise und Stipendien pflastern seinen Lebenslauf. Und doch ist da kein junger wilder Techniker. Sein energetisches Spiel kennt auch sanfte Momente. Am Flügel sitzt eine Frau: Tine Schneider. Sie besticht durch Wissen und Sensitivität. Sie ist 'time' und fließt über die Tasten: delikat und wild. Noch ein Jazz-Professor: Rudi Engel am Kontrabass statuiert den Beat, Virtuosität gipfelt in heller Freude. Wie Tine Schneider ist er Dozent an der Hochschule für Musik in Würzburg. CRISP! ist Eins und sprüht vor Individualität. Sabine Kühlich erstrahlt ganz in ihrer Musik.

back...

Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded Menu preloaded