Ladies go Latin!

Zwischen Obsession und Saudade
Projects

Der Groove kommt frisch aus Lateinamerika, die Songs aus Cuba, Venezuela, Brasilien und der Feder Sabine Kühlichs. Vier Ladies widmen sich der lateinamerikanischen Musik - vom Buena Vista Social Club bis zum Strand von Ipanema. Am modifizierten Drumset mit toller Percussion ist die in Essen lebende Brasilianerin Bruna Cabral. Am Kontrabass Evie O´Driscoll aus London, Gesang und fantastisches Klavier der Laia Genc und ebenfalls Gesang, Klavier und Bossa Nova Saxophon spielt die Bandleaderin - Montreux Jazz Voice Gewinnerin Sabine Kühlich.
LADIES GO LATIN - zwischen Obsesion und Saudade.

Sabine Kühlich voc, sax, pno
Laia Genc voc, pno
Genevieve O Driscoll, Double Bass
Bruna Cabral drums, perc

Related Events

17.März 2022
  |  20:00 Uhr
Ladies go Latin - Bürgerhaus Reisholz
Montreux Jazz Voice Gewinnerin trifft auf Mr. Guitar Allround Wonder
mit seiner unvergleichlichen Sound und Stil-Vielfalt
Montreux Jazz Voice Gewinnerin trifft auf Mr. Guitar Allround Wonder
Lines For Ladies feat. Sheila Jordan & Kristin Korb
feat. Sheila Jordan & Kristin Korb
Lines For Ladies feat. Sheila Jordan & Kristin Korb
Viva Valente
A Swingin' Tribute to Caterina Valente
Viva Valente
Überfließende Himmel
Rilke Loops Songs Artefakte
Überfließende Himmel
Sabine Kühlich & Laia Genc: A Swinging X-Mas With Friends
Sabine Kühlich & Laia Genc
Sabine Kühlich & Laia Genc: A Swinging X-Mas With Friends
Sabine Kühlich & Laia Genc In Your Own Sweet Way
Sabine Kühlich & Laia Genc
Sabine Kühlich & Laia Genc In Your Own Sweet Way
Big Band: Jazzwalk
Inspirierter Vocal-Big-Band-Jazz
Big Band: Jazzwalk
PS Peter Willems & Sabine Kühlich
Wie ein Tanz barfuß am Strand in einer lauen Sommernacht
PS Peter Willems & Sabine Kühlich
Quartett Indigo feat. Sabine Kühlich
Quartett Indigo feat. Sabine Kühlich